Blog rund um das Thema Webdesign und Sicherheit

Wie so oft im Leben, wenn man eine Anschaffung tätigt, ist der Einsatzzweck entscheidend. So auch bei der Internetseite. Möchte man sich nur mit den grundlegendsten Informationen im Internet präsentieren, reicht ein ansprechendes Design mit wenigen Unterseiten oder nur einer einzigen HTML-Seite aus. Aber wie sieht es mit der Internetseite als Marketing- und Informationsinstrument aus? Kunden akquirieren? Produkte und Dienstleistungen verkaufen oder stetig wechselnde Informationen bereitstellen? Das geht mit einer einfachen HTML-Internetseite nicht. Aber auch hier gibt es einen günstigen Einstieg: Content-Management-Systeme (CMS) wie Joomla oder Wordpress. Die Kosten einer Webseite setzen sich oft aus vielen einzelnen Posten zusammen. Selbst eine kleine Internetseite kann dadurch zu einer komplexen Angelegenheit werden. Als erstes sollte man sich bewusst machen, welche Ziele und Kundengruppen mit dem Internet-Auftritt erreicht werden sollen. Weiß man was und wen man erreichen möchte, geht es an die Wahl der Dienstleister.

Wer soll es ausführen

Im Allgemeinen haben Sie die Auswahl zwischen einem Freelancer oder einer Agentur. Insgesamt hängt die Wahl von dem Umfang Ihrer Unternehmung ab. Bei kleinen Budgets bieten sich ein oder mehrere Freelancer an. Wenn Geld eine untergeordnete Rolle spielt und das Augenmerk eher auf einem Weltklasse-Design, 24-Stunden-Support und den neuesten Technologien liegt, ist man bei einer Agentur richtig. Die nachfolgenden Preise sind eine übliche Untergrenze bei Freelancern.

Hosting

Am Hosting führt kein Weg vorbei. Sie brauchen eine Domain, um im Internet erreichbar und auffindbar zu sein. Zusätzlich zu der Domain benötigen Sie auch Speicherplatz im Internet, um die Seite verfügbar zu machen. Optional, aber ausdrücklich empfohlen, ist auch ein SSL-Zertifikat (Hier erfahren Sie, warum ein SSL-Zertifikat wichtig ist). Kosten für Domain inkl. Speicherplatz und SSL-Zertifikat:

ab 60€ pro Jahr

Design

Das Design nimmt einen besonderen Platz in dieser Liste ein. Jeder möchte eine ansprechende Internetseite und dies ist auch meistens das Thema, das zuerst zur Sprache kommt. Schön soll die Seite aussehen. Bedenken Sie, dass jeder Designentwurf weitere Kosten verursacht. Daher sollte dieser Schritt besonders sorgfältig geplant werden. Dem Designer sollte genug Input gegeben werden, um möglichst schnell ans Ziel zu kommen. Die weitere Besonderheit am Design ist, dass man auch fertige Design-Vorlagen, sogenannte Templates kaufen kann. Das mag nicht sehr individuell sein, kann aber die Gesamtkosten für den Webauftritt ggf. halbieren.

Design-Arbeiten ab 300€

Entwicklung

Komplexere Entwicklung wird oft bei größeren Projekten benötigt, um bestimmte Funktionalitäten herzustellen. Z. B. bei der Anpassung eines Shop-Systems. Bei kleinen Projekten wie Micro-Seiten ist ein Entwickler nicht zwangsläufig nötig. Entwicklungskosten

ab 50€ einmalig

Texte

Die Texte sind ein wichtiger Bestandteil der Internetseite. Zu selten machen sich Kunden um diesen kritischen und manchmal kostenintensiven Punkt Gedanken. Mit guten Texten halten Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher. Des Weiteren lassen Sie die Internetseite für sich arbeiten, da durch relevante und informative Texte die Besucherzahlen steigen können. Zudem spielt guter Text-Content eine wichtige Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung. Texte ab

15€ pro Text

Bilder

Eine Internetseite lebt oft von Bildern in Form von Hintergründen, Illustrationen oder Team-Fotos, die den Text auflockern. Hier kann man ebenso wie beim Design viel Geld sparen, wenn man anstelle eines Fotografen auf Fotos von Stock-Börsen zurückgreift. Zu beachten sind, ebenso wie bei Fotos von Fotografen, die Lizenzbedingungen. Die Nutzungsrechte bestimmen wie und wo die Fotos eingesetzt werden dürfen. Die Nutzungsrechte auf der Webseite schließen nicht zwangsläufig die Nutzungsrechte für einen Flyer ein. Die Nutzungsrechte bestimmen auch wie teuer die Lizenzen für Bilder sind.

Kosten für Stock Fotos ab 39€
Kosten für Fotograf ab 250€

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenbetreiber wie Google oder Microsoft setzen Algorithmen ein, um zu bestimmen, welche Inhalte relevant sind und somit auf den ersten Seiten der Suchergebnisse landen. Suchmaschinenoptimierung – kurz SEO – ist eine wichtige Maßnahme, um die eigene Seite in den Suchergebnissen weiter nach oben zu bringen. Dies wird unter anderem durch technische und Inhaltliche Optimierungen an der Seite (Onpage) sowie auch durch die Bekanntmachung auf anderen Seiten (Offpage) erreicht. Der Aufwand hängt stark von der Konkurrenzdichte Ihrer Dienstleistungen oder Produkte ab. Eine Seite für die Suchbegriffe "iPhone kaufen" oder "Versicherung abschließen" zu optimieren, ist mit einem enorm höheren Aufwand verbunden als z. B. "kleines pinkes Ton-Alpaka kaufen".

SEO ab 50€ monatlich

Social Media

Facebook, Twitter, Instagram oder Reddit sind nur einige von vielen Social-Media-Kanälen, auf denen Sie Ihre Inhalte teilen und bekanntmachen können. Dies hängt nicht nur damit zusammen, dass einige Social-Media-Seiten von Google in den Suchalgorithmus aufgenommen wurden, sondern auch damit, dass diese Seiten oft von potentiellen Kunden benutzt werden, um Produkte und Dienstleistungen zu finden.

Social-Media-Manager ab 100€ monatlich

E-Commerce

Wenn Sie in den Online-Versandhandel einsteigen wollen, brauchen Sie ein Shop-System. Die Auswahl ist riesig. Egal für welches System Sie sich auch entscheiden, fallen hier in der Regel Entwicklungskosten an. Individuelle Versandkosten, Zahlungsanbieter-Integration, Import von Produkten oder die Anbindung an ein bestehendes Warenwirtschaftssystem sind einige typische Aufgaben für den Entwickler.

ab 2.500€ einmalig + Wartung

Content-Management-System (CMS)

Ein CMS eröffnet neue Möglichkeiten. Es gibt für eine Vielzahl von Anwendungszwecken tolle fertige Lösungen. Das CMS liefert den kostengünstigen Einstig in die Welt der Blogs, Foren, Newsletter oder auch E-Commerce-Anwendungen, um nur einige zu nennen.

ab 1500€ einmalig + Wartung

Support und Wartung

Wie viele andere betrieblich genutzte Vermögensgegenstände, braucht auch eine Internetseite gelegentlich eine Wartung. Aktualisierungen der Software in Form von Updates oder Upgrades, eine Änderung an den Inhalten oder das Hinzufügen von Funktionalitäten. Es gibt eine Vielzahl von Anwendungszwecken, bei denen Ihr Dienstleister tätig werden muss.

ab 15€ monatlich

Entwicklung

Viele Unternehmensprozesse lassen sich mit Software abbilden. Dafür gibt es zahlreiche Standard-Lösungen. Oft sind die Prozesse aber auch so spezifisch, dass es hierfür keine Standard-Lösung gibt. Hier kommt die Web-App ins Spiel. Eine Web-App ist eine Anwendung, die im Browser läuft und somit auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones verfügbar ist. Durch die Möglichkeit der dezentralen Speicherung (Hosting, Managed Server, Cloud usw.) sind Web-Apps vielseitig einsetzbar und schonen das IT-Budget.

ab 500€ einmalig + Wartung

Webdesign Angebote

Wenn Sie sich jetzt noch immer Fragen, wie teuer eine Internetseite ist, schauen Sie sich doch meine Angebote an

Das sagen meine Kunden

   Wir freuen uns über eine seit Jahren bewährte Zusammenarbeit und viele technisch
raffinierte Lösungen für unsere Webseiten.   

Rodger Mahnke, Inhaber Betriebliche Suchtarbeit
   Herr Seidl hilft mir mit seiner Kompetenz und Geduld seit vielen Jahren. Er schafft es stets, für jedes Problem die richtige Lösung zu finden. Ich kann ihn uneingeschränkt empfehlen  

Frauke Nissen, Rechtsanwältin
   Herr Seidl hat mich auf dem CMS Joomla geschult, damit ich unsere kleineren Websites selbst editieren kann. Wenn ich trotzdem noch mal seine Hilfe brauche, ist er schnell und zuverlässig zur Stelle.  

Andrea Möller, Alida Schmidt-Stiftung
   Vielen Dank für den hervorragenden IT Support. Wie immer schnell und kompetent!.  

Jürgen Runge, Zukunft Arbeit gGmbH
  Herr Seidl ist kreativ und kompetent. Unsere neue Homepage ist technisch robust und visuell ansprechend. Auch die Anzeige auf mobilen Geräten ist einwandfrei. Ich empfehle Herrn Seidl, wenn Sie ein Relaunch oder Upgrade einer Internetseite brauchen.  

Qader Said, QSS Dienstleistungs GmbH